Logo

Home

Meisterwerkstätte

Grabdenkmäler

Fassaden

Fensterbänke

Steinböden

Küchenplatten

Bäder

Fotogalerie

Anfahrt

Kontakt

Impressum

Home Anfahrt Kontakt Impressum

FIRMENGESCHICHTE

  • Franz Wunderle, der Sohn einer Handwerksfamilie (Buchbinder- meister), aus Wemding im Kreis Donauwörth, kam ca. im Jahre 1907 aus seiner Wanderschaft als Steinmetz nach Miesbach. Zunächst arbeitete er dort im Steinmetzbetrieb Haunstetter.
  • 1908 zog es ihn zusammen mit seiner Ehefrau an den Schliersee und dort gründete er seinen eigenen Steinmetzbetrieb
  • Noch heute zeugen zahlreiche handwerkliche Arbeiten von seinem Talent als Steinmetz
Bild: Steinmetzmeister Franz Wunderle
  • 1947 fand der erste Generationswechsel statt, Sohn Franz führte den Betrieb bis 1987
  • 1988, nach seiner Meisterprüfung übernahm Sohn Peter Wunderle in dritter Generation den Betrieb, den er seitdem mit Erfolg führt
  • Seit 1994 werden im Familienbetrieb auch Lehrlinge ausgebildet
  • Seit Juli 2008 ist auch Sohn Michael mit 23 Jahren als Steinmetzmeister im Betrieb tätig